Chemieolympiade

In der Chemieolympiade werden Grundlagen der Arbeitstechniken und einfache Laborarbeiten im chemischen Labor kennengelernt. Dadurch sollen die SchülerInnen einen Einblick in das chemische Arbeiten erhalten.

Folgende Gebiete werden abgehandelt:
• Allgemeine Chemie
• Anorganische Chemie
• Organische Chemie
• Stöchiometrie

Ziel:
Die SchülerInnen erlernen Grundoperationen im chemischen Labor. Dies garantiert eine optimale Vorbereitung auf ein naturwissenschaftliches Studium.
Des Weiteren besteht die Möglichkeit, an der Österreichischen Chemieolympiade, einem dreistufigen Wettbewerb auf Schul-, Landes- und Bundesebene, teilzunehmen. Dort werden sowohl praktische als auch theoretische Aufgaben abgefragt.