Italienisch

Capisci l’italiano? – Sì, certo ….


Italien prägt unseren Alltag und Lebensstil
Wir trinken italienischen Kaffee, tragen italienische Mode, hören italienische Musik, essen italienische Pizza und Spaghetti, umgeben uns mit italienischem Design…

Italien ist unser Nachbarland und einer unserer wichtigsten Wirtschaftspartner
Die wirtschaftlichen Verbindungen reichen von der Mode-, Design- und Möbelbranche über Banken und Versicherungen bis hin zur Gastronomie und Landwirtschaft.

Italien ist die Wiege der europäischen Kultur
Wir bewundern und fotografieren die legendären Kunstschätze in Museen, auf Plätzen und in Kirchen.
Wir freuen uns über das südliche Klima und die schmackhafte italienische Küche.
Wir schätzen die Gastfreundschaft und Mentalität der Italiener.

Italienisch lernen – beruflich nutzen – Land und Leute verstehen!
Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben, diese vier Fertigkeiten, sind nicht nur die Basis für die neue standardisierte kompetenzorientierte Reifeprüfung sondern bieten dir die Möglichkeit, in Italien Freundschaften zu schließen, den Alltag im Ausland sprachlich erfolgreich zu meistern und im Berufsleben zu punkten
.
Der Sprachunterricht in den 4 Lernjahren führt dich zur Kompetenzstufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GERS).
5. Klasse: 4 Wochenstunden
6. Klasse: 3 Wochenstunden + 1 Stunde Wahlpflichtfach
7. Klasse: 3 Wochenstunden
8. Klasse 3 Wochenstunden

In der 7. Klasse verbringen wir eine Intensivsprachwoche in Florenz (Sprachkurse mit italienischen LehrerInnen, Wohnen bei Gastfamilien, landes- und kulturkundliche Ausflüge).
Außerdem kannst du bei uns das PLIDA-Zertifikat erlangen: Wir bereiten dich auf die Prüfung vor. Das PLIDA-Zertifikat gilt als Nachweis der Kenntnisse der italienischen Sprache als Fremdsprache, es ist ein offizielles Diplom, das von der Società Dante Alighieri mit wissenschaftlicher Unterstützung der römischen Universität „La Sapienza“ und in Zusammenarbeit mit dem italienischen Außenministerium ausgestellt wird.